Über mich


Den Zusammenhang zwischen Körper und Psyche und seelisches Empfinden fand ich schon immer sehr spannend.

In meinem Betriebswirtschaftsstudium habe ich mich mit Organisationspsychologie beschäftigt und mein Diplom mit der wissenschaftlichen Arbeit „Mobbing als Herausforderung an die Personalführung“ beendet. Nach meinem Studium war ich langjährig in leitender Funktion mit Personalverantwortung in der internationalen Touristik (5-Sterne-Hotellerie und Events im Reiseverkehr) tätig.

Besonders spannend war und ist für mich, meinen Mitarbeitern und meinen Kunden empathisch und wertschätzend in Ihrem aktuellen Erleben zu begegnen.
Sehr schnell wurde mir klar, welche Wirkung alleine das aktive Zuhören und das Hineinversetzen in das Gegenüber auf deren Befinden hatte. Immer mehr Menschen vertrauten sich mir an, zeigten sich mir in Ihrem Selbst ohne Allüren und stärkten mich in meinem Vorhaben. Ich baute mein psychologisches Wissen weiter aus.

Fortbildungen in lösungsorientiertem Coaching, Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers, Gewaltfreier Kommunikation nach M.B. Rosenberg und achtsamkeitsbasierten Verfahren erlernte ich und setzte diese erfolgreich ein.

Mit dem Abschluss als Heilpraktikerin für Psychotherapie startete ich dann mit meiner eigenen Praxis und arbeite primär humanistisch und verhaltenstherapeutisch.

Als Weiterbildung in diesem Jahr steht die Gestalttherapie, ein körperorientiertes, humanistisches Psychotherapieverfahren auf meiner Agenda.

Psychotherapie in ihrer Muttersprache


Menschen jeden Alters und verschiedener Nationalitäten suchen mich auf, die Klärung oder Hilfe für sich suchen, sich derzeit blockiert fühlen und sich entschieden haben, in sich selbst zu investieren. Da sie sich wichtig sind. Aufgrund meiner breiten Fremdsprachenkenntnisse, Englisch, Französisch und Spanisch suchen mich auch Klienten auf, die sich lieber in ihrer Muttersprache ihren Themen annehmen möchten oder eine Seite der Parteien wenig Deutsch spricht und ich übersetzend unterstütze.

Anfahrt

Meine Praxis für Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung liegt in 73230 Kirchheim u. T., Turmstraße 3-5.

Ich behandle dort Patienten in einem schönen, modernen Gebäude im 2. Stock, welches auch behindertengerecht per Aufzug erreichbar ist. Der eigene Charme des Gebäudes strahlt auf die hell und freundlichen Räume aus.


Sie erreichen meine Praxis bequem zu Fuß. Mit dem Fahrrad, dem Bus oder dem Auto. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln; S-Bahn S1 Kirchheim-Esslingen-Stuttgart

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:00 – 21:00
Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: geschlossen